Выберите язык:

Русский Deutsch China
Mobile version site
Главная Карта сайта Написать письмо
7 (343) 380-90-90
Ekaterinburg,
Mamina-Sibirjaka-Strasse, 52

Die Geschichte des «Wosnessenskaja» Berges

 

Der «Wosnessenskaja Berg» und der Wosnessenskaja Platz auf seinem Höhepunkt heißen so zu Ehre der darauf stehenden Himmelfahrtskirche, der ältesten Kirche unserer Stadt. Das zweischossige Grundgebäude wurde 1818 gebaut, aber es hat das Endäußere nur am Ende des XIX Jahrhunderts angenommen. Während der Sowjetzeit hat sich das Gebietsheimatkundemuseum in diesem Gebäude befunden, seit 1990 wurde das Gebäude wieder dem Jekaterinburger Diozäse übergeben. 1998 wurde das Zeremoniell der Besignis Leichnahme der Zarfamilie vor ihrer Absendung für Bestattung nach Sankt- Petersburg in Petropawlowsksynode durchgeführt.

Links von der Kirche, auf dem Oberabhang des Hügels, befindet sich ein Schloss-, Parkensemble „Charitonow- Rastorguew Gasthaus“- das Baudenkmal des XVIII Jahrhunderts. Der Name des Entwerfers ist nicht bekannt, aber mit Rücksicht darauf, dass das Gasthaus etwa 30 Jahre lang gebaut worden ist, kann man annehmen, dass hier nicht ein einziger Arhitekt gearbeitet hat. Der Kaufmann Rastorguew ist gestorben und das Haus wurde seinem Schweigersohn Charitonow  übergegangen. Nach der Revolution hat sich das Uraler-Sibirische Institut im Gebäude Platz gefunden, und seit 1937 wurde es dem Palast der Pioniere abgegeben.

Zum Charitonow- Rastorguew Gasthaus schließt sich der große Park an, der schon 1826 gegründet wurde. Im Park befindet sich der künstliche See mit einer kleinen Insel und runder Rotunde. Unter dem Park befinden sich alte unterirdische Durchgänge, einer von denen wurde nach dem Einsturz 1924 entdeckt. Wie die Sage erzählt, hat der altgläubige Rastorguew, der Verfolgungen befürchtet hat, die Wege aus dem Haus durch den Park gelegt, unter dem Wosnessenskaja Platz bis zum Stadtteich. Die anderen Sagen erzählen, dass diese Wege die Reste von Geheimstollen sind, wo Rastorguew Gold gewonnen hat.




Buchen Sie ihres Zimmer

1. On-line Buchung
2. Schicken Sie e-mail
3. Rufen Sie an tel.7 (343) 380-90-90





Отель Вознесенский: гостиницы г. Екатеринбурга , отели Екатеринбург , бронирование номеров Екатеринбург , конференции Екатеринбург , бары Екатеринбурга , свадебный номер , романтический номер , выходные в Екатеринбурге